Home
Vorstand
Aktuelles
Jungschützen
Termine
Chronik
Impressum

Nach oben Königschronik Jahr_2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 1926-1953 1954-1990

Schützenfest 2009

Glanzvolles Schützenfest im Bergdorf Pömbsen 2009

Das Bergdorf Pömbsen hat sich beim Pfingstschützenfest von seiner schönsten Seite gezeigt. Zu Ehren der Majestäten Axel Nolte und Patricia Gerecke samt Gefolge sowie des Prinzenpaares Pascal Busse und Ina Nolte waren die Straßen und Häuser mit Fahnen und Wimpelketten geschmückt und die Sonne lachte mit den umjubelten Regenten um die Wette. Eingestimmt mit der hl. Messe am Ehrenmal zu Ehren der Gefallenen u. Vermissten Schützenbrüder, dem „Großen Zapfenstreich“ am Samstag, verfolgten zahlreiche Zuschauer den Festumzug am Sonntag durch das Dorf mit der Parade auf dem Schulhof. Anschließend standen die Schützen und Ehrengäste vor der Bergdorfhalle Spalier und ließen die Majestäten beim Einmarsch hochleben.

Drei Tage lang stimmten die örtlichen Musikzüge traditionelle Märsche an und geleiteten die St. Fabian- Sebastian Schützen und zahlreiche Feiernde mit klingendem Spiel in die Bergdorfhalle. Für die Tanzabende zeichnete sich die Band Friends verantwortlich. Am Pfingstmontag freute sich die Schützenbruderschaft über den hohen Besuch namhafter Ehrengäste, die sich nach der Schützenmesse bei einem kleinen Umzug durch das Kerndorf davon überzeugen konnten wie lebendig die Dorfgemeinschaft ist. Ziel des Umzuges war erneut die Bergdorfhalle wo beim Schützenfrühstück die Ehrungen verdienter Schützen auf dem Programm standen. Der stellvertretende Bürgermeister Heinrich Brinkmöller, Graf Marcus von Oeynhausen Sierstorpff sowie MdB Jürgen Hermann richteten dort Grußworte an die Schützenbrüder und gehörten zu den ersten Gratulanten der Geehrten. Jürgen Hermann freute sich: „Dass auch in Zeiten der Krise die Feste in guter Gemeinschaft gefeiert werden.“ Außerdem betonte er den Wert ehrenamtlicher Arbeit für die Heimatpflege.

Bei der Begrüßung ging Oberst Peine am Pfingstmontag auf die Motivation der Königin, Patricia Gerecke, einmal in Pömbsen zu regieren ein. So sei es ihr Wunsch gewesen in die Fußstapfen ihrer Großmutter zu treten. Genau vor 70 Jahren, im Jahr 1939,war sie Repräsentantin an der Seite von Johannes Fischer Königin im Bergdorf.
Im Rahmen des Schützenfrühstücks nahm Oberst Reinhard Peine die Ehrungen verdienter Schützenbrüder vor: Heinrich Frischemeier wurde für 60 jährige Treue geehrt. Anton Busse und Werner Blom sind seit 50 Jahren Mitglieder. Für 40 Jahre Treue nahmen Albert Budde, Friedhelm Möller und Willibald Scholz ihre Ehrungen entgegen. Schützenkönig Axel Nolte wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, ebenso Dirk Kunkel und Uwe Brune.

Der Vorjahreskönig Lothar Henneke nahm einen Erinnerungsorden entgegen. Orden für die geschossenen Insignien erhielten Wolfgang Vedder (Zepter), Jürgen Busse (Apfel) sowie Matthias Rieks (Krone). Hermann Wiechers, Günther Hanneke, Friedel Unruhe, Klaus Menne sowie Tobias Menne erhielten Verdienstorden der Schützenbruderschaft für ihren herausragenden Einsatz und ihr langjähriges Engagement im und für das Bergdorf Pömbsen. Am Sonntagabend wurde der Jubelkönigspaare gedacht. Vor 50 Jahren regierten Anton Menne und Ehefrau Anneliese im Bergdorf. Sie traten unter großem Beifall zum Ehrentanz an. Vor vierzig Jahren standen Wolfgang Versen und Ehefrau Christa im Mittelpunkt. Paul Versen und Ehefrau Johanna regierten vor dreißig Jahren. Vor 25 Jahren regierte Heinrich Koch an der Seite von Marita Schön. Franz- Josef Versen und Ehefrau Martina waren vor 20 Jahren strahlender Mittelpunkt des Schützenfestes. Reinhard Peine, amtierender Oberst, und Ehefrau Thea schauen auf ihr zehnjähriges Jubiläum zurück. Prinzenjubiläen feierten Karsten Pfob (vor zehn Jahren) sowie Stephan Sander (vor 25 Jahren). Für die aus den verschiedensten Gründen nicht anwesenden Schützenbrüder: Jan-Niklas Rüthers, Bernward Schröder, Heinz Mikus und Karl-Heinz Trost werden vorgesehene Ehrungen nachgeholt.

Königs- und Prinzenpaar mit Ehrengästen:
Die St. Fabian- Sebastian Schützenbruderschaft freute sich über den hohen Besuch namhafter Ehrengäste: Geschäftsführer Franz- Josef Middeke, Präses Janusz Kudyba, Heinrich Brinkmöller, Petra und Wolfgang Vedder, das Prinzenpaar Ina Nolte und Pascal Busse mit den Offizieren Michael Peine und Lars Menne, das Königspaar Patricia Gerecke und Axel Nolte, Doris Nolte mit Christian Wiechers, Graf Marcus, Jürgen Hermann und Bezirksbundesmeister Ferdinand Jakob mit dem Vorstand, Oberst Peine und Hauptmann Busse mit den Fahnen der Bruderschaft im Hintergrund.

 

Ehrungen:
Vorne von links: Hermann Wiechers, Werner Blom, Heinrich Frischemeier, Anton Busse, Uwe Brune, Friedel Unruhe, Günther Hanneke sowie Lothar Henneke, (hinten von links:) Willibald Scholz, Matthias Rieks, Friedhelm Möller, Tobias Menne, Dirk Kunkel, Klaus Menne und Albert Budde

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: st.fabian.webmaster@googlemail.com mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.