Home
Vorstand
Aktuelles
Jungschützen
Termine
Chronik
Impressum

Nach oben Königschronik Jahr_2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 1926-1953 1954-1990

1926-1953

Jubelschützenfest 1926 (250-jähriges)
Königspaar:
Anton Mikus - Anna Volkhausen (Flock)
Hofdamen:
Anna Busse (Versen) - Maria Mikus (Menne)
Kutscher/Lakai:
Josef Menne (Schmes); Anton Menne (Mens)
Interessantes:
Die Herolde in Galakleidung
(Letztmalig im Protokollbuch 1948 erwähnt)
Schützenfest 1928
Königspaar:
Josef Budde - Anna Busse
Schützenfest 1929 Erinnerungsfotos
Schützenfest 1929
Königspaar:
Anton Krawinkel - Maria Mikus
Hofdamen:
Anna Busse (Versen) - Käthe Dregger (Budde)
Sonstige:
Kommandant Albert Budde, Ferd.
Dregger, Fritz Pöppe, Willi Lausen?, Fr. Versen
Jos. Hanneke, Josef Busse, Fr. Vedder, Cl. Koch
Schützenfest 1933
Erinnerungsfoto
Unter anderem mit auf dem Foto:
Joh. Schrader, Josef Filter, Fritz Schwarze
Schützenfest 1936
Königspaar:
Joh. Versen - Elisabeth Gellhaus
Mit auf dem Foto:
Änne Koch, Josef Möller ?, Maria Koch (Kunstein, Nieheim)
Schützenfest 1939
Königspaar:
Joh. Fischer - Maria Wiechers
Schützenfest 1939
Frauen am 3. Schützenfesttag auf dem Weg zum Kaffeetrinken
Schützenfest 1939
Das Foto ist am Lehmkuhlsteich (im Hintergrund ist die Markuslinde), aufgenommen worden. Da die Kommandoführenden und auch Frauen zu sehen sind, wird es wahrscheinlich am 3. Schützenfesttag entstanden sein. In der Bildmitte ist die alte Kriegerfahne zu sehen.
Schützenfest 1948
(1. Schützenfest nach der Wiederbegründung)
Königspaar:
Johannes Mikus - Maria Dregger
Mit auf dem Foto:
Josef Mikus mit Ehefrau Maria, Maria Mikus, Kommandant Albert Budde
Schützenfest 1949
Königspaar:
Albert Landau - Maria Bannenberg
Hofdamen:
Sophie Landau, Maria Dregger
Schützenfest 1949
Hauptmann Anton Rieks läßt vor der
Gaststätte Fischer (damals Dorfmitte)
Antreten.
Schützenfest 1949
Kommandant Joh. Mikus
Adjutant Anton Gellhaus
Schützenfest 1949
Das Königspaar mit Hofdamen,
Kommandant Joh. Mikus,
Hauptmann Anton Rieks,
und die beiden Fahne der Bruderschaft (Altschützenfähnrich mit Zweispitz als Kopfbedeckung)

 

Königschießen 1950
Pfarrer Sommer schießt mit der Armbrust auf den Adler
Nach diesem Schuss fuhr er nach Schmechten. Er wurde dort am Nachmittag eingeführt. Zu diesem Zeitpunkt wurde er pensioniert und mit der Pfarrvikarie Schmechten betraut.
Jubelschützenfest 1951
von links:
Maria Lausen (Tölle)
Änne Lausen (Dierkes)
Gertr. Lausen (Rasche)
Jubelschützenfest 1951
König Franz Wöstefeld auf dem Eingangsbodest der alten Volksschule. Mit auf dem Foto Hauplehrer Lurch und Kommandant Johannes Mikus.
Jubelschützenfest 1951
Kutschfahrt durch das Dorf
Jubelschützenfest 1951
Kutschfahrt durch das Dorf
Jubelschützenfest 1951
Neben Königspaar und Hofstaat sind abgebildet (v.li.): Herrmann Mikus, Joh. Schäfers, Josef Hanneke, Joh. Rüthers, Josef Tölle, Anton Lausen und Franz Hasenjäger als Lakai
Jubelschützenfest 1951 (275-jähriges)
Königspaar:
Franz Wöstefeld - Änna Lausen (Dierkes)
Hofdamen:
Maria Lausen (Tölle), Gertrud Lausen (Rasche)
Jubelschützenfest 1951
Pastor Sommer besucht das Pömbser Schützenfest - seit einem Jahr betraut er die Vikarie Schmechten.
Links neben ihm Tambourmajor Joh. Schäfers.
Schützenfest 1952
“Veteranen“ werden Schützenfestdienstag
zum Schützenfrühstück gefahren
Auf dem Bild:
Franz Versen (Kutscher) mit seinem Vater
v.li. Bernh. Mikus (Bunnen), der Vater vom Hauptmann Ant. Rieks, Johannes Gelhaus (Wilhelmshöhe), Bernh. Mikus (Focken)
Schützenfest 1952
Umzug mit Kutsche durch das Dorf
Schützenfest 1952
an der Trommel: A Nolte
an der Armbrust: Herm.-Jos. Schäfers
am Adler: Hermann Menne
Franz - Josef Menne
Schützenfest 1952
Ein Schnäpschen in Ehren
Schützenfest 1952 Schützenfest 1952
Kriegerehrung auf dem Kirchplatz
( Das Kriegerehrenmal wurde zu diesem
Zeitpunkt renoviert.)
Schützenfest 1952
Das Königspaar Hermann Menne - Maria Probst bei der Kriegerehrung auf dem
Kirchplatz.
Schützenfest 1952
Parade auf der Lehmkuhle
Schützenfest 1952
König Hermann Menne wird von zu Hause abgeholt.
Schützenfest 1952
Kommandant Johannes Mikus und Hauptmann Anton Vedder schreiten mit dem Königspaar die Schützen front ab.
Schützenfest 1952
Rott Lehmkuhle mit Jung- und Altschützen.
Rottführer (damalige Bezeichnung Rottmeister): Horst Gielen
   
Königschießen 1953
Auf dem Weg zum Königschießen
Richtung “Langenberg“
ganz links im Bild, ein fester Be-
griff mit der Ortschaft Pömbsen,
Schmiedemeister und langjähriger Rottmeister Gustav Hübel
Schützenfest 1953
Die Frauen übernehmen Schützenfestdienstag die Führung.
An der Jungschützenfahne (von links):
Anna Maria Rüthers (Brakhane)
Maria Lausen (Tölle)
Änne Lausen (Dierkes)

        

Nach oben Königschronik Jahr_2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 1926-1953 1954-1990

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: st.fabian.webmaster@googlemail.com mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.